mango empfiehlt: spinat-käse-quiche

einer meiner lieblings-mampfs! ganz einfach zubereitet! schmeckt auch am nächsten tag kalt! beeindruckt alle, die keine quiche-form haben!

du brauchst:

  • eine quicheform
  • blätterteig (nicht gefroren, gerne frisch)
  • eine packung aufgetauten spinat (mit oder ohne rahm, je nachdem ob vegetarisch oder vegan)
  • ca. 200g – 300g rahmkäse oder feta (bzw. vegane käsealternativen)
  • 200ml (soya-)sahne
  • ein bis zwei eier (oder veganen eier-ersatz – ich glaube, seidentofu geht)
  • klein geschnibbelte zwiebelstückchen, gewürze (was du magst)

blätterteig in die quiche form legen (ich lege immer so drei bis vier lagen übereinander). den aufgetauten spinat mit sahne, ei(er) und zwiebelstückchen mischen, nach eigenem belieben würzen (wer’s einfach mag: salz und pfeffer reichen völlig aus), in die quiche form reingeben. dann einzelne käsestückchen gekonnt in die masse reinwerfen. ab in den ofen, ungefähr 200 °C, so 40 minuten (glaube ich).

wenn der käse und der blätterteig leicht bräunlich wird, ist es fertig.

gut zu: großen hunger

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>